Aïon

 

 

سايكلوم إلاه الزمن الابدي ،داخل مثمن الاضلاع جوانبه مقوسة

(سداسي الاضلاع جوانبه مقعرة)

و في الدوائر نرى (آلهة) القمارتميس على يمينه ا الشمس - ابولون على يساره و الفصول الاربعة

القرن الثالث الميلادي

أرأ علي سلامة بو صلاح

 

 

Dans un hexagone aux côtés concaves: Aïon, (dieu) le temps éternel entouré de la déesse Lune –Artémis à droite, de sol (et de soleil) –Apollon à gauche et des quatre Saisons.

III é.s.ap. JC

Gelände Ali Slama Bouslah.

 

 

 

In einem Sechseck mit konkaven (Seiten): Aïon, der Gott der Ewigkeit (ewige Zeit), umgeben von Luna - Artemis rechts, Sol (und die Sonne) - Apollo links und die vier Jahreszeiten.

3rd cad

Grund Ali Slama Bouslah.

Zuletzt geändert am 21. Januar 2020
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in tableaux de mosaïque
Mit dem Stichwort ,
Diesen Artikel mit einem Lesezeichen versehen Aïon

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet