Ceylon

فسيفساء ذات مشاهد مختلفة منها احكام ربط سيلان ، وهو عجوز مخمور ا اتباع ديونيزوس ، نراه مستلق على فراش من اوراق الشجر و حوله (ثلاثة) و في ا زو جيد جيد نرى

القرن الثالث الميلادي

دار سيلان

 

 

Mosaïque figurant des scènes multiples: ligotage de Silène, vieillard ivre en permanence, (allié de Dionysos) qu'on voit au milieu du tableau étendu sur un lit de feuillage. Autour de lui, trois enfants Essayent de lui Attachment les mains und les pieds avec une guirlande de fleurs tressées. Eglé, d'un geste autoritaire, lève la main droite in Richtung de Siléne. Aux quatre angle, sont représentés des cratères d'où s'échappent des ceps de vigne chargés de raisins et un feuillage confus à l'intérieur desquels auf voit des Amours vendangeurs, un lion, une lionne, un chameau, Hercule ruhig , un escargot, une sauterelle, un rat et de multiples oiseaux

IIIè.s.ap.JC

Maison de Silène.

 

 

Mosaik, das mehrere Szenen darstellt: Fesseln von Silenus, einem permanent betrunkenen alten Mann, den wir in der Mitte des Bildes auf einem Blattbett liegen sehen. Um ihn herum versuchen drei Kinder, seine Hände und Füße mit einer Girlande aus Kranzblumen zusammen zu leben. Egle hebt mit einer autoritären Geste seine rechte Hand zu Silenus. In den vier Winkeln sind Krater dargestellt, aus denen Weinreben mit Trauben und einem Laub beladen sind, in denen wir Engel sehen, die einen Wein pflücken, einen Löwen, eine Löwin, ein Kamel, Herkule, der einen wütenden Elefanten beruhigt, eine Schnecke, eine Heuschrecke, eine Ratte , eine Eidechse und viele Vögel.

3rd cAD

Haus von Silène.

Zuletzt geändert am 3. März 2020
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein
Diesen Artikel mit einem Lesezeichen versehen Ceylon

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet