Das El Jem Museum und die Virtual Experience Company entwickeln neue Anwendungen digitaler Technologien zum Schutz von Kulturerbe

von links nach rechts: Hager Krimi, Direktor des El Jem Museums, im Gespräch mit dem Drohnenpiloten Adam Stanford, Virtual Experience Company Geschäftsführer Mike Gogan und Marius Strohschneider von corncutter.games.

Das El Jem Museum und die Virtual Experience Company Collaborate to Explore the Power of Digital Technologies to Engage Young Visitors with their Heritage

Das Team des El Jem Museum unterstützt die in Großbritannien ansässige Virtual Experience Company in einem faszinierenden, experimentellen Projekt. Das Projekt untersucht die Anwendung neuer digitaler Technologien. Es zielt darauf ab, das tunesische Erbe in digitaler Form zu erfassen und für ein junges Publikum zugänglicher und ansprechender zu machen.

Das Projekt umfasst mehrere archäologische Stätten und Museen. Dazu gehören Thuburbo Majus, das Bardo-Museum in Tunis und Uthina sowie El Jem.

In El Jem wird das Projekt eine Reihe neuer Technologien testen, um das einzigartige Erbe des antiken Thysdrus einzufangen:

Datenerfassung mit Drohnen

Das Team wird Drohnen einsetzen, um das berühmte El Jem Amphitheater zu scannen und zu filmen. Sie werden die gesammelten Daten verwenden, um die Struktur des Amphitheaters teilweise zu modellieren und zu testen, ob ein vollständiges Modellierungs- und Rekonstruktionsprojekt in Zukunft machbar wäre.

Photogrammetrie

Durch Fotografie und digitale Nachbearbeitung scannt das Team Artefakte im Museum. Die Scans werden dann verwendet, um 3D-Modelle und virtuelle Rekonstruktionen zu erstellen.

Virtuelle Realität

Sobald alle Daten erfolgreich erfasst wurden, wird das Projektteam sie in eine Virtual Reality-Anwendung integrieren.

Sobald die Arbeit abgeschlossen ist, freuen wir uns darauf, die Ergebnisse mit unseren Besuchern zu testen und zu bewerten, wie unser junges Publikum diese neuen Arten des Erlebens ihres Erbes wahrnimmt.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet